Schiesssport-Trainer

Schiesssport-Trainer (http://www.schiesssporttrainer.ch/forum/index.php)
-   Pistolen (http://www.schiesssporttrainer.ch/forum/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Kombianlage 50m - 25m (http://www.schiesssporttrainer.ch/forum/showthread.php?t=653)

Tüftler 6. August 2010 19:02

Kombianlage 50m - 25m
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Pistolenclub Ramsen-Buch, Kombianlage 50m - 25m www.pistolenclub-rabu.ch
Not macht erfinderisch. Aus der Situation heraus, Nachwuchsschützen und Aktivmitgliedern zeitgemässes 25m Training zu ermöglichen, haben wir mit Kreativität und Eigeninitiative unsere Scheibenanlage aus den 60er Jahren mit einer technischen Neukonstruktion ergänzt. Zu Beginn der Saison 2003 haben wir getüftelt, geschweisst, getestet und laufend verbessert. Im August 2004 haben wir dann die Betriebsbewilligung für unsere Anlage bekommen. Die Prüfungen durch den Eidgenössischen Schiessanlagen Experten und den Schiessoffizier, erfolgte während der Bauzeit in mehreren Schritten. Gegenüber dem Testaufbau, wurde eine kleine Änderung in der Materialwahl der technischen Einrichtung gewünscht, und der Kugelfang musste noch etwas aufgestockt werden. Schwierigkeiten hatten wir eigentlich nicht mit der technischen Machbarkeit. Es war aber schlussendlich nicht selbstverständlich, als Landverein eine offizielle Bewilligung für eine Eigenkonstruktion zu bekommen.

Unsere heutige Einrichtung ist bestechend einfach und mit wenigen Handgriffen abzuändern oder zurück zubauen. Im Bedarfsfall werden 2, 3 oder 4 Scheiben mit Steckrohren auf die Kurzdistanz umgerüstet. Bei reinem 50m Betrieb werden diese Teile wieder restlos aus dem Schussfeld entfernt. Die Erweiterung war äusserst kostengünstig und kam ohne Baubewilligung aus.

Mit dieser variablen Ergänzung haben wir nun den Verwendungszweck unserer 50m Anlage erheblich aufwerten können. Heute sind meistens 4 Scheiben auf 25m und 2 Scheiben auf 50m eingerichtet. Für die zeitgesteuerten Schnell- und Duellfeuerdisziplinen, haben wir eine programmierbare Steuerung beschafft, und dafür ein Ablaufprogramm programmiert. In gleicher Weise, wie bei den modernsten elektronischen Scheibenanlagen, werden die Start- und Stoppzeiten im Stand, mit roten und grünen Leuchtbändern angezeigt. Wir können nun also, alle geläufigen 25m Disziplinen, bei uns trainieren. Einzig, zu späte Schüsse müssen von der Feuerleitung erkannt und entschieden werden. Die Steuerung nutzen wir im Winter auch im LuPi-Raum, für Duelltraining und die Klappscheibenanlage. (siehe Technik, Klappscheiben, #3 Gibt es etwas zuverlässigeres als die Schwerkraft? )


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.